Überspringen zu Hauptinhalt
Adwind Renewables übernimmt Für Anlagenbetreiber Jetzt Auch Die Marktrolle Des Einsatzverantwortlichen (Redispatch 2.0).

Was der EIV dem DP vom BTR übermittelt

Nichts verstanden? Es geht um Marktrollen und Kommunikationsprozesse im Rahmen des Redispatch. Sie dienen der Beschreibung des Prozesses rund um den Austausch von Basisdaten und die Abrufmaßnahmen.

Marktrollen definieren energiewirtschaftliche Funktionen. Sie können von unterschiedlichen Unternehmen wahrgenommen werden. Einzelne Marktrollen können aber auch in den Aufgabenbereich eines einzelnen Unternehmens fallen.

Pflichten von Anlagenbetreibern

Zu den Pflichten von Anlagenbetreibern im Rahmen des Redispatch 2.0 gehört die Festlegung der Rollen „Betreiber der technischen Ressource“ (BTR) und „Einsatzverantwortlicher“ (EIV). Sofern die damit verbundenen Aufgaben nicht an Dritte übertragen werden, kann sie auch der Anlagenbetreiber wahrnehmen.

Der Betreiber der technischen Ressource übermittelt Echtzeitdaten bzw. meteorologische Daten, anhand derer die Abgeltung der Ausfallarbeit einer Anlage im Redispatch berechnet werden. Diese Marktrolle übernimmt zumeist der Anlagenbetreiber selbst.

Anders beim Einsatzverantwortlichen. Er plant den Einsatz der technischen Ressource, also der Energieanlage. Darüber hinaus übermittelt er die Basisdaten der Anlage an den Data Provider (DP). Dazu gehören die Fahrpläne und die planmäßigen Stillstandzeiten. Diese Daten sind für den Netzbetreiber zur Planung des Redispatch erforderlich. Kommt es zu Redispatch-Maßnahmen in Form von Reduzierung oder Erhöhung der Anlagenleistung, ergeht eine entsprechende Aufforderung an den Einsatzverantwortlichen.

Adwind Renewables übernimmt für Anlagenbetreiber jetzt auch die Marktrolle des Einsatzverantwortlichen. Hier finden Sie weitere Informationen.

Nehmen Sie Kontakt auf und wir klären offenen Fragen und besprechen gemeinsam die Details rund um das Thema, den verschiedenen Marktrollen und ihren Pflichten.

Windenergie
1. Wenn Windräder nicht rotieren …
2. Global Wind Day 2021: Windenergie geht die Luft nicht aus!
3. Was der EIV dem DP vom BTR übermittelt
An den Anfang scrollen