Überspringen zu Hauptinhalt
Fit Für Die Energiewende: Redispatch 2.0

Wenn Windräder nicht rotieren …

Viele Menschen denken, dass Windräder, die sich nicht drehen, defekt sind. Das kann sein. Ebenso wahrscheinlich ist es aber, dass sie absichtlich aus dem Wind gedreht sind, damit nicht zu viel Strom ins Netz eingespeist wird. Was vor dem Hintergrund der Energiewende unbegreiflich scheint, hat der Gesetzgeber im Redispatch 2.0 genau so geregelt. Durch entsprechende Maßnahmen ist jedoch sichergestellt, dass der erneuerbaren Energie weiterhin grundsätzlich der Vorrang eingeräumt wird, wenn auch nicht…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen