Überspringen zu Hauptinhalt
DrehPunkt & Adwind Renewables Bündeln Kompetenzen

DrehPunkt & Adwind Renewables bündeln Kompetenzen bei der Einspeisemanagement-Abrechnung

Warnemünde/Oldenburg (iwr-pressedienst) - Einspeisemanagement-Abrechnungen wirken sich unmittelbar auf die Liquidität eines Windparks aus. Mit einer schnellen und korrekten Rechnungslegung können hier Liquiditätsengpässe für den laufenden Betrieb des Windparks vermieden werden. Um im Bereich Abrechnung und Optimierung neue Wege zu gehen, haben die DrehPunkt GmbH und Adwind Renewables ihre Kompetenzen gebündelt und bieten die Einspeisemanagement-Abrechnung für Energie aus Wind, Solar und Biomasse zukünftig aus einer Hand an. Die stetig steigende Zahl der Abregelungen…

Mehr Lesen
Adwind Renewables Auf Der HUSUM Wind 2019

Adwind auf der HUSUM Wind 10. – 13. September 2019

EISMAN (Einsman) nach dem Leitfaden 3.0 konnte erfolgreich mit der Fa. DrehPunkt in ROTORsoft 2 in diesem Jahr umgesetzt werden. Gerne zeigen wir Ihnen welche Vorteile Sie bei der EISMAN Abrechnung (Einspeisemanagementabrechnung) im Zusammenspiel mit der Betriebsüberwachung der Anlagenzustände erzielen können. Besuchen Sie Adwind Renewables auf der HUSUM Wind 2019. Sie haben Interesse, kontaktieren Sie uns und wir vereinbaren einen Termin vor Ort.

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen